Herzlich willkommen bei der Yoga Schule Arora

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Yoga Unterricht sehr stark gestiegen. Diesem Bedarf entsprechend haben sich auch im Raum Köln und Frechen immer mehr Yogalehrer/innen niedergelassen.

Das hat für alle Yoga Interessierte den Vorzug einer großen Auswahl an unterschiedlichen Stilrichtungen.

Es gibt Yoga Richtungen, die körperlich sehr fordernd sind, es gibt Konzepte, die überwiegend meditativ arbeiten und es gibt alle möglichen Variationen, die sich zwischen diesen Polen bewegen.

Es liegt nun an jedem selbst, sich aus der breiten Palette den Yoga Stil herauszusuchen, der am besten zu ihm passt. Jeder hat andere Bedürfnisse. Man sollte sich deshalb nicht scheuen, verschiedene Yogalehrer anzuschauen, um den optimalen Unterricht für sich zu finden.

Ich arbeite im Stil des Vini Yoga. Das bedeutet, wir achten sehr auf die eigene Körperwahrnehmung und üben die klassischen Yogahaltungen so wie es in der jeweiligen Situation für die Person passend ist. Die Stunde baut sich in der Anforderung langsam auf, ist körperlich zwar fordernd, aber niemals überfordernd.

Durch die konzentrierte Art und Weise des Übens kommen die Gedanken allmählich immer mehr zur Ruhe. Zum Ende des Unterrichtes folgt eine 15 minütige Meditation, die die geistige Ruhe noch verstärkt.